×

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite
E_Paper_BK
BERLINER KURIER - Berlins ehrliche Boulevardzeitung im Netz

Das Wetter in Deutschland

Vorhersage für heute, Freitag, 23.06.2017

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
28°C
15°C
 
 
24°C
17°C
 
 
21°C
16°C
 
 
17°C
15°C
 
 
24°C
15°C
 
 
23°C
16°C
 
 
28°C
13°C
 
 
30°C
16°C
 
 
30°C
19°C
 
 
27°C
15°C
 
 
24°C
16°C
 
 
23°C
16°C
 
 
28°C
16°C
Temperaturskala"
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch

Über den Norden ziehen am Freitag dichtere Wolken, Sprühregen oder Regen fällt aber nur vereinzelt. Zwischen Schwarzwald, Donau und Alpen spenden Quellwolken teilweise Schatten. Hier entwickeln sich noch heftige Schauer und Gewitter, örtlich mit Starkregen oder Hagel. Zwischen Main, Saar und Donau scheint die Sonne längere Zeit. Es weht ein in Böen frischer bis starker West- bis Nordwestwind.

In der Nacht von Freitag auf Samstag klingen die Schauer an den Alpen ab. Gleichzeitig ziehen über den äußersten Norden neue Regenwolken.

Am Samstag fällt im Norden aus dichten Wolken etwas Regen oder Sprühregen. Einige Wolkenfelder ziehen bis zu den Mittelgebirgen weiter. Zwischen Main und Donau scheint häufiger die Sonne. An den Bayerischen Alpen bilden sich einzelne Schauer oder Gewitter. Es weht ein im Norden in Böen frischer bis starker Wind um West bis Nord.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ziehen über den Norden bis zu den Mittelgebirgen Regenschauer. Auch an den bayerischen Alpen sind noch Schauer und Gewitter möglich.

Am Sonntag hat es die Sonne erst schwer. Dichte Wolken bringen vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen. Im Südosten Bayerns bilden sich örtlich Schauer oder Gewitter. Später lockern die Wolken für die Sonne öfter auf. Schauer gibt es außer an den Küsten und in den Alpen kaum noch. Die Luft erwärmt sich auf 17 bis 26 Grad. Der mäßige bis frische Wind bringt teilweise starke Böen.


© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten